Eine Übersicht meiner allgemeinen Leistungen

Du kannst meine allgemeinen Leistungen während meiner gängigen Sprechzeiten in Anspruch nehmen.

Schwangerenvorsorge

Die Schwangerenvorsorge und die dazugehörigen körperlichen und seelischen Veränderungen stellen eine aufregende Situation im Leben einer Frau dar. In dieser Zeit, ständig wandelnd und bewegend, erleben Frauen / Paare viel Schönes, müssen sich aber auch neuen Aufgaben und Situationen stellen. Ich betreue und begleite Sie während Ihrer Schwangerschaft gemeinsam mit Ihrer Ärztin / Arzt individuell nach Bedarf und Ihren Bedürfnissen in meiner Praxis am Dreiecksplatz in Gütersloh. Während einer normal verlaufenden Schwangerschaft sind ca. 10 – 14 Vorsorgetermine vorgesehen. Die Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse.

Akupunktur als Geburtsvorbereitung

Die Akupunktur stammt aus der chinesischen Medizin und kann in der Schwangerschaft, Geburtshilfe und im Wochenbett sehr erfolgreich angewandt werden. Studien haben erwiesen, dass bei Erstgebärenden die Geburtszeit um 4 Stunden verkürzt wird. Diese findet 1 x wöchentlich für 20 Minuten in meiner Praxis in Gütersloh statt. Ich beginne in der 34. SSW und biete es bis zur 40.SSW an. Bei Terminüberschreitung können Sie gerne noch weitere Termine mit mir absprechen.

Kosten pro Sitzung 20,- Die Kosten hierfür werden nicht von allen Krankenkasse übernommen.

(Gerne können Sie dies bei Ihrer Kasse nachfragen, immer mehr Krankenkassen übernehmen mittlerweile die Kosten.)

Hilfeleistung bei Beschwerden

Sie haben auch die Möglichkeit bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Übelkeit, Wassereinlagerung, Sodbrennen, Carpaltunnelsyndrom oder auch Unruhezuständen sich akupunktieren zu lassen. Sollten Beschwerden auftreten die den Rahmen meiner Möglichkeiten überschreiten, ziehe ich den entsprechenden Facharzt hinzu um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Über den errechneten Termin hinaus, kann Geburtsvorbereitende Akupunktur auch im Sinne einer Einleitung angewandt werden. Gerne vereinbare ich einen Termin mit Ihnen.

Wochenbett Betreuung

Nach der Geburt eines Babys steht oft die ganze Welt auf dem Kopf. Die Nachsorgehebamme ist dann für die Mutter / Eltern eine unschätzbare Hilfe bei Fragen rund ums Stillen, Wickeln oder auch Babypflege.

Ich betreue Sie und Ihre Familie bei Ihnen zu Hause nach ambulanter Geburt, nach Frühgeburt oder auch Klinikaufenthalt individuell und an Ihre Bedürfnisse angepasst. In Form von Hausbesuchen möchte ich neben der medizinischen Grundversorgung viele kleine Hilfen für die erste Zeit geben. Dabei lege ich großen Wert auf alternative Methoden und Maßnahmen bei Beschwerden und Problemen Ihres Kindes.

Jede Frau hat nach der Geburt einen Anspruch auf eine Hebamme für die ersten 12 Wochen und während der gesamten Stillzeit.

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Bei Interesse bitte telefonisch melden. :-)

Im Juli 2019 kann ich leider keine Wochenbettanfragen mehr annehmen.